Permanent Make-up

Permanent Make-up (PMU) ist die Bezeichnung für spezielle kosmetische Tätowierungen im Gesicht, durch die permanent haltbare künstliche Lidstriche oder Lippenkonturen mit Schattierung erzeugt werden. Permanent Makeup ist eine dauerhafte Konturierung und-/oder Ausfüllung durch mikrofeine Farbpigmente von Augenbrauen, Eyeliner oder Lippen. Mit dauerhaft ist hier jedoch nicht die lebenslange Konturierung bzw. Auffüllung gemeint. Vielmehr ist davon auszugehen, dass je nach Hauttyp eine effektive Haltbarkeit mehreren Jahren erreicht wird, bevor das Permanent Make-up aufgefrischt werden muss. Beim Pigmentieren werden Farben mit einer feinen Nadel in die obersten Hautschichten implantiert. Diese Nadeln sind hauchdünn, so dass Hautstress und Irritationen zum größten Teil vermieden werden.

Die verwendeten Farben unterliegen einem hohen Qualitätsstandard. Sie sind toxikologisch und mikrobiologisch getestet. Da das Permanent Make-up dem Tageslicht ausgesetzt ist, verblasst es nach einiger Zeit.

 

Zahnbleaching-bodyrock

Lippen

Zu schmale Lippen, eine ausgefranste Lippenkontur oder einfach keine Lust mehr auf ständiges Lippenstift-Nachziehen? Ein PM für die Lippen kann eine Lösung für diese Probleme sein. -Lippenkontur: Hierbei wird nur der Lippenrand mit Farbe nachgezeichnet. -Halbschattierung: Bei dieser Variante, auch Anschattierung genannt, verläuft die Farbe bis fast zur Mitte der Lippe. So wird ein natürlicher Verlauf zwischen künstlicher und natürlicher Lippenfarbe hergestellt. -Vollschattierung: Hierbei wird der gesamte Mund pigmentiert.
Wie sind die Schmerzen? Während der Anwendung werden die Lippen zwar betäubt, aber es kann natürlich trotzdem sein, dass du die Nadel spürst. Manche Frauen beschreiben es als etwas unangenehmes Pieken, andere haben größere Schmerzen, die jedoch trotzdem auszuhalten sind. Wie immer gilt: Jeder Mensch hat ein anderes Schmerzempfinden.

permanent

Augen

Ein Lidstrich über den Wimpern kann für einen wachen, offenen Blick sorgen und unsere Augen optisch vergrößern. Diesen Effekt wollen viele Frauen nicht missen, weshalb sie täglich zu Eyeliner oder Kayal greifen. Die Linie kann aber auch tätowiert werden. Wie dick und intensiv sie ausfallen soll, richtet sich nach den Wünschen der Kundin. Bei der Wimpernkranzverdichtung wird ein Lidstrich zwischen den einzelnen Wimpernhärchen gesetzt, sodass die Wimpern voller und dichter aussehen. Hierbei muss ganz genau gearbeitet werden, denn die Wimpernkranzverdichtung verlangt absolute Feinarbeit.

Microblading Bodyrock Sursee

Microblading

Microblading ist eine alte Technik aus dem asiatischen Raum, welche sich in den letzten 2 Jahren in Europa stetig verbreitet hat. Das Blading wird möglichst natürlich gehalten, so dass dies auf den ersten Blick nicht zu erkennen ist. Im Gegensatz zum klassischen Permanent Make up, wo die Pigmentierung mit einer Maschine eingearbeitet wird, kommt beim Microblading ein manuelles Handstück zum Einsatz. Optisch gleicht dies einem feinen Skalpell. Die Farbe wird mit diesem Skalpell unter die so genannte „Oberhaut“ gebracht, somit entstehen feinste Härchen, die sich optisch kaum von echten unterscheiden lassen. Die Behandlung erfolgt unter leichter Betäubung der Haut und ist somit nicht besonders schmerzhaft. Ein grosser Vorteil des Bladens ist, dass die Farbe sich je nach Hauttyp nach ca.1-1.5 Jahren vollständig auflöst. Es bleiben somit keine Farbrückstände in der Haut.

Powderbrows bodyrock sursee

Powder Brows

Powder Brows und Microblading – was ist der Unterschied? Beim Microblading wie auch bei Powder Brows wird Farbe permanent unter die Haut gebracht. Die Verfahren, die dazu verwendet werden, sind jedoch unterschiedlich. “Beim Microblading wird ein kleines Messer (Blade) verwendet, mit dessen Hilfe die Farbe in die Haut geritzt wird. Powder Brows hingegen werden mit der Tätowiermaschine gestochen. Durch die Technik entsteht ein ganz leichter schöner Schatten, als hätte man die Augenbrauen gepudert. Im Schnitt können die gezeichneten Augenbrauen bis zu eineinhalb Jahren halten. Nach einem Jahr wird in der Regel eine kleine Nachbehandlung empfohlen. Auf diese Weise bleibt die Farbe schön frisch. Eine ganz genaue Vorhersage für die Haltbarkeit der Powder Brows lässt sich allerdings nicht treffen. Denn wie lange das Permanent-Make-up auf deiner Haut zu sehen ist, hängt vor allem davon ab, wie schnell sich deine Haut erneuert. Je jünger die Haut ist, umso schneller regeneriert sie sich.

Termin buchen

Wir freuen uns auf dich! Ruf uns an unter 041 240 51 11 oder buche deinen Termin bequem online

Scroll to Top